Prüfung elektrischer Anlagen nach DGUV V3

Wir prüfen elektrische Anlagen für alle Branchen

Wir übernehmen die Prüfung elektrischer Anlagen nach DGUV V3 für alle Branchen. Unsere zertifizierten Elektrofachkräfte sind berechtigt und verfügen über moderne Prüfgeräte. Sie erhalten von uns die rechtssichere Dokumentation über die Prüfung elektrischer Anlagen nach DGUV V3, die Ihnen als Nachweis im Schadensfall dient.

DGUV V3 Prüfung – Jetzt anrufen und informieren: Tel. 030-374 66 517

oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an info@itb7.de

Prüfung elektrischer Anlagen

Prüfung elektrischer Anlagen bundesweit

Überblick Prüfung elektrischer Anlagen:

  • DIN VDE 105-100 Prüfung von Elektroverteilungen und elektrischen Anlagen
  • DIN VDE 0701-0702 Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
  • DIN VDE 0544-4 Prüfung von elektrischen Schweißeinrichtungen
  • DIN VDE 0113-1 Prüfung von elektrischen Maschinen
  • DIN VDE 0751-1 Prüfung von Medizingeräten und Pflegebetten

Vorteile, die wir Ihnen für die Prüfung elektrischer Anlagen bieten

Profitieren auch Sie von den vielen Vorteilen, die wir unseren Kunden bieten und an dieser Stelle gerne vorstellen.

  • Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Unsere Preise sind Festpreise.
  • Sie können den Prüfungsablauf mit uns flexibel absprechen, sodass Ihnen keine oder möglichst geringe Ausfallzeiten entstehen.
  • In vielen Betrieben ist die Prüfung bei laufendem Betrieb möglich. Sprechen Sie uns an.
  • Unsere Prüfer sind ausgebildete Elektrofachkräfte und befähigte Personen nach TRBS 1203.
  • Wir arbeiten mit modernen und geeichten Prüfgeräten.
  • Bei uns haben Sie jederzeit einen festen Ansprechpartner.
  • Sie erhalten eine rechtssichere Prüfdokumentation und Prüfplaketten.

Warum muss die Prüfung elektrischer Anlagen durchgeführt werden?

Rechtsgrundlage der DGUV V3 Prüfung

Die Rechtsgrundlage der DGUV V3 Prüfung ergibt sich aus der Betriebssicherheitsverordnung, dem Arbeitsschutzgesetz, den VDE Normen und den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.

Zu beachten ist, dass die Prüfung elektrischer Anlagen nach der ersten Inbetriebnahme, nach jeder Reparatur und in regelmäßigen Abständen durchzuführen ist. Über die genauen Prüffristen informieren wir Sie gerne persönlich anhand der in Ihrem Betrieb vorhandenen Elektroanlagen.

Ebenfalls vorgeschrieben ist, dass die Prüfung der Elektroanlagen nur von einer sogenannten „befähigten Person“ durchgeführt werden darf. Die Befähigung ist in TRBS 1203 definiert.

Was sind elektrische Anlagen?

Unter elektrischen Anlagen werden Anlagen verstanden, die mit Netzstrom betrieben werden. Das können ortsveränderliche und ortsfeste elektrische Anlagen sein.

Beispiele dafür sind unter anderem: Monitore, Rechner, Kaffeemaschinen, Elektro-Werkzeug und Mehrfachsteckdosen, aber auch fest installierte Anlagen, zum Beispiel in Produktionsanlagen.

Wie läuft die Prüfung elektrischer Anlagen ab?

Wir stimmen den optimalen Prüftermin mit Ihnen ab und informieren Ihre Mitarbeiter über den Ablauf der Prüfung. Unser Team führt die Prüfung selbständig und soweit möglich bei laufendem Betrieb durch. Ihre Mitarbeiter können unterdessen ihrer gewohnten Tätigkeit nachgehen, sodass Ihnen nach Möglichkeit kein oder nur sehr geringer Ausfall entsteht.

Nach Beendigung der Prüfung fertigen wir das Prüfprotokoll an und besprechen die Ergebnisse mit Ihnen. Sind Reparaturen notwendig, setzen wir eine Frist zur Mängelbeseitigung, die Sie selbstverständlich auch bei uns beauftragen können.

Gerne bieten wir Ihnen unseren Erinnerungs-Service. Vier Wochen vor dem nächsten Prüftermin melden wir uns bei Ihnen und besprechen den Termin. So gehören vergessene Prüffristen der Vergangenheit an.

Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot!

Rufen Sie uns an und holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot. Wir übernehmen Erst- und Wiederholungsprüfungen und bieten Ihnen für Wiederholungsprüfungen attraktive Konditionen.

DGUV V3 Prüfung – Jetzt anrufen und informieren: Tel. 030-374 66 517

oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an info@itb7.de